Forschungsbericht online

Der Abschlussbericht im Förderprojektrahmen Innovative Ansätze zukunftsorientierter beruflicher Weiterbildung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung bzw. dem Bundesinstitut für Berufsbildung zu dem Projekt „7P“ (Future7) ist veröffentlicht . Das Forschungsprojekt konzipierte, operationalisierte und evaluierte den 7P-Ansatz mit sieben zentralen Herausforderungen zur Entwicklung, Planung und Durchführung von Veränderungs- und Innovationsprojekten. Aus den langjährig erprobten if-Ansatzpunkten wurde im Forschungsprojekt eine personen- und problemorientierte Didaktik entwickelt und steht als berufliche Weiterbildung über das if-Institut zur Verfügung. Das Future7-Instrument, führt gezielt durch den Einsatz eines innovativen und situativ angemessenen  Methodenpool zur Entwicklung eines wertschätzenden Mind-Sets bei. Die dafür entwickelte Didaktik ist als berufliche Zertifikatsfortbildung zum FutureDesigner konzipiert und erhebt das Projekt selbst zur zentralen Lernform bei der Kompetenzentwicklung.

Das nutzbare Instrumentarium dient der Professionalisierung von Führungspersonal sowie von professionellen Beratern und Coaches. Future7 beschreibt Rahmenbedingungen / Entwicklungsziele und stellt Materialien für selbstorganisierte Lernprozesse von Teams zur Verfügung. Das Instrument ist keine Methodensammlung, sondern eine methodisch angereicherte Reise durch sieben Räume, eine individuelle und bewusst gestaltete Futurejourney, abgestimmt auf die Arbeitswelt der Zukunft.

Abschlussbericht_7P_2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.